Unter dem Motto „Spaß an der Bewegung haben und dabei etwas Gutes tun“ startete vom 01.08. – 09.08.2020 der Stadtlauf. Federführend wie jedes Jahr motiviert Trainerin Iris Bürk die Athleten/innen und Familien der LVD. Durch die Corona Vorgaben fand der Lauf über ein paar Tage virtuell statt. Das Anmelden wurde wie in den vergangenen Jahren durchgeführt. Startnummern mussten ausgedruckt werden und schon ging es los. Die LVD Athleten/innen liefen eine 1 km Strecke/Runde im Park. Verpflegungsstand war in der Garage am Stadion aufgebaut und mit Obst, Powerriegel und Getränken bestückt. In 1,5 Stunden erreichten die 17 Läufer/innen 113 km. Geschafft aber voller Stolz waren sich alle einig, es hat sehr viel Spaß gemacht.