Normalerweise finden die Kreiswaldlaufmeisterschaften immer am Samstag vor Palmsonntag statt. Auch dieses Jahr musste die Laufveranstaltung aufgrund von Corona abgesagt werden. Eine große Enttäuschung für die jungen Athleten/innen, da diese Laufveranstaltung immer der erste Wettkampf der Frühjahrs/Sommersaison ist. Aus diesem Grunde überlegte sich das Trainerteam eine Alternative. An drei Tagen hatten die Sportler/innen die Möglichkeit ihre individuelle Waldlaufmeisterschaft oder einen Sternen Crosslauf durchzuführen. Donaueschingen und die nähere Umgebung ermöglicht Läufern/innen wunderschöne Laufmöglichkeiten/strecken für diese Aktion. Die U8/10/12/14 lief den Sternen Crosslauf und sammelte dort ihre km und Zeiten. Die U16/18/20 mussten zwischen 2 – 5 km absolvieren. Eifrig wurden Fotos, Laufprotokolle und Laufzeiten an die Trainer geschickt. Eine Alternative, die dennoch den richtigen Wettkampf nicht ersetzen kann.