Sonniges Wetter und einen gut organisierten Wettkampf trugen zu den guten Leistungen der Athleten/innen des LV Donaueschingen am 22.05.2022 in Radolfzell, bei den Bezirksmeisterschaften Block, bei. Den Block Sprung absolvierten bei der U14 Hannes Wehrle, Till Ketterer und Tabea Häßler. Hannes Wehrle zeigte einige sehr gute Leistungen und punktete vor allem im Weitsprung mit 4,67 Metern und Hochsprung 1,42 Meter. Auch im Sprint war er mit schnellen Zeiten unterwegs. 2143 Punkte im Endergebnis waren auch die Quali- Norm für die Badischen Blockmeisterschaften. Till Ketterer kam auf 1471 Punkte und hatte sein bestes Ergebnis im Hochsprung mit 1,27 Meter. Tabea Häßler überzeugte im Weit 4,45 Meter und Hochsprung 1,33 Meter und verpasste ganz knapp die Norm (2070 Punkte). Julian Raszillier und Aron Happle starteten im Block Lauf der U14. Aaron punktete im Weitsprung mit 4,15 Meter und Ball 31,50 Meter (Endergebnis: 1701 Punkte). Julian Raszillier freute sich über die 1830 Punkte und die geschaffte Norm zu den Badischen Blockmeisterschaften. Mit Mia Egle war eine einzige Athletin des LVD im Block Lauf am Start. Sie erreichte 1983 Punkte im Block Lauf und lief im abschließenden 2000 Meter -Lauf in 8:56,78 Minuten ins Ziel.