Mit zwei Gruppen war Trainerin Anja Huber in Lenzkirch beim DMM Durchgang am Start. Die Athleten der U14 mit Hannes Wehrle, Julian Raszillier, Laurenz Fischer und Aaron Happle starteten im Weitsprung, 75 Meter, Ballwurf und der 4x75 Meter Staffel. Hannes Wehrle überzeugte vor allem im Weitsprung mit 4,97 Meter und über die 75 Meter in hervorragenden 10,25 sec. Julian Raszillier sprang 4,23 Meter, Aaron Happle punktete im Ballwurf mit 35,00 Meter, Laurenz Fischer lief die 75 Meter in 11,26 sec. Nach der anschließenden Staffel 4x 75 mit der Endzeit von 42,28 sec. kamen die Jungs im Mannschaftsendergebnis auf gute 3287 Punkte. Bei den Mädels der U16 überzeugte Nele Hansel über die 800 Meter in 2:46,54 Minuten, gefolgt von Lotta Westen in 2:54,42 Minuten. Hannah Kaltenbrunner punktete im Weitsprung mit 4,02 Meter und Kugelstoßen 7,45 Meter, dicht gefolgt von Mia Egle mit 4,00 Meter im Weitsprung und ihrer guten Zeit über die 100 Meter in 14,15 sec. Marlena Joerger trug ebenfalls zum guten Endergebnis bei. Die Staffel über 4x100 Meter kam in 58,10 sec. ins Ziel. Das Mannschaftsendergebnis stand 3755 Punkte zu buche.