Bei herrlichem Frühlingswetter fand der Werfertag in Salem, am Samstag 24.03.2018, statt. Der Leichtathletikverein Salem war bestens vorbereitet und bot den Werfern eine optimale Wurf-Wettkampfstätte an. Die Athleten der LG Baar/LV Donaueschingen nutzten die Möglichkeit für ihren ersten Freiluftwettkampf der Saison 2018. Sina Kaufmann überzeugte gleich in vier Disziplinen in der W15. Mit 48,50 Meter im Ballwurf, 31,80 im Speer, 32,99 Diskus und 11,17 Im Kugelstoßen siegte sie souverän. Emanuel Molleker zeigte bei der M 14 im Kugel 11,25,Diskus 37,49 und Speer 38,59 Meter sein Potential. Nicht ganz rund lief es bei Toni Ketterer M14, er kämpfte mit einigen Fehlversuchen. Erreichte im Kugelstoßen 8,56 und Diskus 20,73 Meter. Bei der M15 war ungeschlagen Marcel Willmann im Diskus 45,07 und Kugel 14,34 Meter auf Rang eins. Die Jungs der U18 zeigten einen wechselhaften, durch Fehlversuche verursachten, Wettkampf.  Alexander Schwörer kam auf 11,85 Meter im Kugelstoßen und 28,55 im Diskus. Fabian Spitz erreichte 8,82 Kugel und 25,20 im Diskus. Jan Horn warf 34,27 Meter im Diskus und stieß die Kugel auf 11,56 Meter.