Mit Maik Arendt und Marcel Jauch waren in Sindelfingen auch zwei Athleten der LV Donaueschingen bei den Baden-Württembergischen Senioren-Meisterschaften am Start. Maik Arendt M35 zeigte in allen Wurfdisziplinen aufsteigende Form. So erreichte er im Diskus (26,45 M.), Hammerwurf (28,17 M.) jeweils den vierten Rang. Im Kugelstoßen kam er mit 10,43 Meter auf den dritten Platz. Mit persönlicher Bestweite von 49,09 Meter im Speerwurf wurde er verdient BAWÜ-Meister der M35.

Seinen ersten größeren Wettkampf bestritt Marcel Jauch M30 über die 1500 Meter. In 4:35,44 Minuten erreichte er hinter Christian Oechsler vom TSV 05 Rot und Francesco Ballisteri vom TV Zell a.N. den dritten Rang.